Unser Verbindungshaus

Unser Haus im Nikolausberger Weg befindet sich zentral gelegen am unteren Ende des Göttinger Ostviertels. Der Zentral-Campus sowie die Innenstadt sind von hier innerhalb weniger Gehminuten zu erreichen.

Zunächst einmal dient unser Haus als Wohnraum für unsere Mitglieder. Neben den eigenen Zimmern stehen unseren Mitgliedern diverse Gemeinschaftsräume, sowie ein großzügiger Garten mit Grillplatz zur Verfügung. Und sollte die Universitätsbibliothek in der Klausurenphase mal wieder aus allen Nähten platzen, hält unser Haus ein helles und ruhiges Lernzimmer bereit, in dem schon viele Generationen vor uns für ihr Examen büffelten.

Daneben ist unser Haus der zentrale Ort unseres Verbindungslebens. Ob herausfordernde Vorträge oder rauschende Feste, hier spielt sich eigentlich alles ab. Auf unserem Haus ist immer etwas los.

Selbstverständlich vermieten wir auch möblierte Zimmer, so dass man quasi nur mit einer Reisetasche und ohne Stress einziehen kann. Bei Neumitliedern wird eine Zimmerbelegung angestrebt. Dabei dient das Zimmer einerseits als Rückzugsraum, andererseits als Lebensmitteilpunkt inmitten der gewählten Gemeinschaft. Dies fördert das gegenseitige Kennenlernen und den Zusammenhalt untereinander. Am besten direkt einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Unser Verbindungshaus

Unser Haus im Nikolausberger Weg befindet sich zentral gelegen am unteren Ende des Göttinger Ostviertels. Der Zentral-Campus sowie die Innenstadt sind von hier innerhalb weniger Gehminuten zu erreichen.

Zunächst einmal dient unser Haus als Wohnraum für unsere Mitglieder. Neben den eigenen Zimmern stehen unseren Mitgliedern diverse Gemeinschaftsräume, sowie ein großzügiger Garten mit Grillplatz zur Verfügung. Und sollte die Universitätsbibliothek in der Klausurenphase mal wieder aus allen Nähten platzen, hält unser Haus ein helles und ruhiges Lernzimmer bereit, in dem schon viele Generationen vor uns für ihr Examen büffelten.

Daneben ist unser Haus der zentrale Ort unseres Verbindungslebens. Ob herausfordernde Vorträge oder rauschende Feste, hier spielt sich eigentlich alles ab. Auf unserem Haus ist immer etwas los.

Selbstverständlich vermieten wir auch möblierte Zimmer, so dass man quasi nur mit einer Reisetasche und ohne Stress einziehen kann. Bei Neumitliedern wird eine Zimmerbelegung angestrebt. Dabei dient das Zimmer einerseits als Rückzugsraum, andererseits als Lebensmitteilpunkt inmitten der gewählten Gemeinschaft. Dies fördert das gegenseitige Kennenlernen und den Zusammenhalt untereinander. Am besten direkt einen Besichtigungstermin vereinbaren.